Dentaltechniker

Curriculum Sportzahntechnik für Dentaltechniker

Unser Curriculum Sportzahntechnik zertifiziert Sie zum Dentaltechniker für Sportzahnmedizin. Das Curriculum findet in Zusammenarbeit mit der APW/DGZMK statt.

Die Sportzahnmedizin hat sich als wichtiger Bereich der Sportmedizin etabliert. Deshalb bieten wir Dentaltechnikern, als neue Möglichkeit der Fortbildung, das Curriculum Sportzahntechnik an. Erfahrene Referenten referieren in unseren drei Kursmodulen zum Thema Sportzahnmedizin, Schutz und Prävention der Zähne von Sportlern – besonders im Bereich des Spitzensports. Zu diesem Zweck wird die Herstellung des DGSZM zertifizierten Mundschutzes, unter Leitung von Stavros Avgerinos, sowie die der DGSZM Performanceschiene im Rahmen von Hands-on Elementen im Praxislabor erlernt.

Inhalte des Curriculums
WK 1: Grundlagen der Sportzahnmedizin
  • Die Stellung der Sportzahnmedizin in Deutschland und der Welt
  • Prominente Beispiele aus dem Spitzensport
  • Die Rolle der Zahnmedizin im medizinischen Team
  • Sportzahnmedizinischer Anamnesebogen
  • Sportzahnmedizinische Untersuchung
  • Strategie der Fokussuche, Systematik und Inhalte der pre-season examination
  • Fit for performance:
    Prophylaxe, Indikation, Erhebung und Interpretation von Befunden,
    Erhebung der Risikoanamnese
    Detox your mouth, Entzündungsprophylaxe, Ozontherapie,
    Full-mouth Desinfection
  • Sinn und Unsinn der ganzheitlichen und Integrativen Zahnheilkunde:
    Neuraltherapie, Toxikologie (Messverfahren), Muskeltests, Meridiane und Akkupunktur, CMD-Screening, Zungendiagnostik, Zahn-Organ-Zusammenhänge, Nosoden
  • Doping: Richtlinien der NADA, WADA Trainingskontrollen, Wettkampfkontrollen, ADAMS-System,
    Häufigkeit, Meldepflichten, Ablauf der Tests
  • Der Sportunfall: Dokumentation, Kostenträger, Rechtliche Aspekte
  • Definitionen: Leistungssport, Rehasport, Breitensport usw.
  • Die Ernährung des Sportlers aus zahnmedizinischer Sicht
  • Ethik der Sportzahnmedizin
WK 2: DGSZM zertifizierter Mundschutz
  • Die Herstellung des DGSZM zertifizierten Mundschutzes zur Traumaprävention
  • Hand-on im Praxislabor von Stavros Avgerinos
WK 3: DGSZM Performanceschiene
  • Die Herstellung der DGSZM Performanceschiene zur Leistungsoptimierung
  • Hand-on im Praxislabor von edel & weiss

Kursgebühren

 

Ihre Investition für alle 3 Kursmodule beträgt:
3.450€ (inkl. Material und Verpflegung)

Für Mitglieder der DGSZM:
3.250€  (inkl. Material und Verpflegung)

Darin sind alle Kurswochenenden inkl. Verpflegung während der Kurszeiten, sowie Materialien für die Herstellung der Schienen enthalten.

Termine Curriculum
3. Curriculum Sportzahntechnik 28.06. - 21.09.2024

WK1: 28./29. Juni 2024
Grundlagen der Sportzahnmedizin
Dozenten: Dres. Schwenk / Striegel et. al.
Kursort: Nürnberg (Josephsplatz 16, 90403 Nürnberg)

WK2: 13./14. September 2024
Möglichkeiten des Leistungstunings für Spitzensportler + Hands-On Performanceschiene Dozent: Dr. Göttfert / Dr. Herzog et. al.
Kursort: Nürnberg (Josephsplatz 16, 90403 Nürnberg)

WK3: 21. September 2024
Hands-On Mundschutz nach DGSZM-Richtlinien
Dozent: Stavros Avgerinos
Kursort: Oberhausen (Hasenstr. 17a, 46119 Oberhausen)

Die Kurszeiten sind jeweils:
Freitag: 14 bis 19 Uhr und
Samstag: 09 bis 16 Uhr

Terminkollision?
Einzelne WK-Termine können bei Terminkollisionen verschoben und nachgeholt werden. Wenden Sie sich dazu per E-Mail an die info@dgszm.de und erhalten Sie Ihren Ersatztermin.

Ihre Investition:
Der Preis für alle 3 Kursmodule und die Abschlussprüfung beträgt: 3.450,- €
Für Mitglieder der DGSZM: 3.250,- €. Darin sind alle Kurswochenenden inkl. Verpflegung während der Kurszeiten, sowie Kosten für Materialien enthalten.

Das Curriculum Sportzahntechnik ist nur komplett buchbar. Der Kursplatz gilt nur bei Bezahlung der Kursgebühren als gesichert. Bitte beachten Sie unsere AGB.

Zum nächsten Curriculum anmelden

 

Jetzt anmelden zum Curriculum Sportzahnmedizin für Dentaltechniker. Voraussetzung für den Titel „Dentaltechniker für Sportzahnmedizin“ ist die erfolgreiche Teilnahme am Curriculum Sportzahnmedizin der DGSZM.

 

Jetzt anmelden

Werden Sie Mitglied der DGSZM!

 

Ihr Herz schlägt für den Sport und Sie möchten mit den neuesten Methoden der Sportzahnmedizin professionell und kompetent Freizeitsportler oder sogar Profis betreuen und haben Interesse an einem kollegialen Netzwerk? Dann werden auch Sie Mitglied der DGSZM. Wir freuen uns auf Sie!

 

Mehr zur mitgliedschaft

Akademische Partnergesellschaften, Verbände und Industriepartnerschaften